Literaturklub am 8. April 2013

Im April sind Sophie Reyer und Dominik Dombrowski zu Gast im Literaturklub.

Sophie Reyer, geboren 1984 in Wien, studiert seit 2011 “Drehbuch und Filmregie” an der KHM. Sie veröffentlicht Lyrik, Prosa und Theatertexte, zuletzt erschien der Roman “baby blue eyes“ (Ritter 2008) sowie der Lyrikband “binnen” (Leykam 2010). Sie ist “Master of Arts” im Komposition/ Musiktheater und besitzt ein Diplom in “Szenisch Schreiben”. Ihre Texte wurden mit dem Literaturförderungspreis der Stadt Graz sowie dem Manuskripte-Förderungspreis ausgezeichnet.

Dominik Dombrowski, geb. 1964 in Waco/Texas/USA, lebt in Bonn. Studium der Philosophie und Literaturwissenschaften. Freier Lektor. Er war Finalist beim Lyrikpreis München (2010) sowie Preisträger der Schwabenakademie Irsee (Irseer Pegasus 2008) und gewann den FEEL-Lyrikpreis (München 2003). Seine Lyrik und Prosa erschien bislang meist in Anthologien und Zeitschriften. In der parasitenpresse erscheint nun sein Gedichtzyklus „Finissage“, den er im Literaturklub vorstellen wird.

Moderation: Adrian Kasnitz

Termin: 8. April 2013, 20 Uhr
Ort: Die Wohngemeinschaft, Richard-Wagner-Str. 39, Köln
Eintritt: 5,- € (Karten an der Theke)

Sophie Reyer
Sophie Reyer
Dominik Dombrowski
Dominik Dombrowski
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s