Literaturklub am 10. März 2014

Um falsche Versprechungen und Enttäuschungen geht es heute im Literaturklub, um die Macht der Bilder und die Flucht in die Wildnis. Die beiden Romanautoren Martin Mandler (Eifel) und Thorsten Nesch (Leverkusen) sind diesmal zu Gast.

Termin: 10. März 2014, 20 Uhr

Ort: Die Wohngemeinschaft, Richard-Wagner-Str. 39, Köln

Eintritt: 5,- €

Moderation: Adrian Kasnitz

 

Martin Mandler, geb. 1978 in Lienz/Tirol, studierte in Wien und arbeitet als Autor, Werbetexter und Seminarhausbetreiber in Kail/Vulkaneifel. Zuletzt erschien der Roman „Shooting Stars“ (Luftschacht 2013).

Thorsten Nesch schreibt Romane, Drehbücher und Jugendliteratur. Er wurde in Solingen geboren, lebte fünf Jahre in Kanada und wohnt seitdem in Leverkusen. Seit 2008 ist er hauptberuflich Autor, erhielt nationale und internationale Förderungen, Stipendien und Preise. Zuletzt erschien der Roman „Buster, König der Sunshine Coast“ (Rowohlt 2014).

„Aber Köln gefällt mir, denke ich. Durch diese Stadt zu spazieren, macht mich. Nein, es macht mich nicht froh. Aber es bereitet mir Freude, in die Fenster der offenen Wohnungen zu schauen, mir die Auslagen anzusehen und die Blicke in die Kneipen zu werfen, in denen die Menschen ihre Biere trinken und fröhlich den Rheinländer geben.“ (aus: Shooting Stars)

Bastian hat mit Ach und Krach das Abi bestanden, und weil er zu viel feiert, machen ihm seine Eltern bei dem geplanten Thailandurlaub einen dicken Strich durch die Rechnung. Jetzt heißt es: Sprachschule in Kanada. Ausgerechnet da, wo es nur Weite, Leere, Kälte, Bären und Hinterwäldler gibt! Doch kaum angekommen, stellt Bastian fest, dass die Sprachschule gar nicht existiert! (über: Buster, König der Sunshine Coast)

T.Nesch lach 300dpi-NEU

mandler_c_privat_portrait2013_web

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s