Literaturklub am 9. November 2015 mit Stefan Heuer und Stan Lafleur

Mit Stefan Heuer (Burgdorf bei Hannover) und Stan Lafleur (Köln) treten heute zwei Lyriker und Performer auf, die seit vielen Jahren auf der Bühne stehen. Stefan Heuer wird u.a. seinen neuen Zyklus ‚werkstatt‘ (parasitenpresse 2015) vorstellen, Stan Lafleur (zuletzt ‚Rhein-Meditation‘) bringt Fotos, Geschichten und Poesie aus Guatemala mit, wo er diesen Sommer einige Wochen verbrachte.

Moderation: Adrian Kasnitz

Stefan Heuer, geb. 1971 in Großburgwedel, lebt in Burgdorf. Veröffentlicht seit 1996 Lyrik, Prosa, experimentelle Kurzdramen und Kritik. Zahlreiche Einzeltitel, u.a. das gute geschäft (parasitenpresse 2002), favoritensterben (yedermann 2006), Firnis (Verlagshaus J. Frank 2010) und werkstatt (parasitenpresse 2015).

Stan Lafleur, geboren 1968 in Karlsruhe und dort aufgewachsen, lebt er heute vorwiegend in Köln. Von ihm gibt es bisher 14 Einzeltitel (Lyrik und Prosa), außerdem Hörspiele (WDR, ORF, diverse Lokalsender) und zahllose Veröffentlichungen in Zeitschriften, Zeitungen, TV, Radio und Internet. Er absolvierte hunderte Live-Auftritte und gilt als ein Pionier der deutschen Spoken Word-Szene. Zuletzt erschien Das Lachen der Hühner (parasitenpresse, Köln 2011) und Rhein-Meditation (Rhein wörtlich 2014). Fast täglich erweitert er sein Hybridprojekt rheinsein im Internet.

Termin: 9. November 2015, 20 Uhr

Ort: Theater ‚die wohngemeinschaft‚, Richard-Wagner-Str. 39, Köln (Belgisches Viertel)

Eintritt: 6,- €

Stefan Heuer, Druck zur 'werkstatt'-Ausgabe
Stefan Heuer, Druck zur ‚werkstatt‘-Ausgabe
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s