Literaturklub: Poetry und Poesiefilme am 12. Dezember 2016

Neue Gedichte und Gedicht-Verfilmungen stehen diesmal im Literaturklub auf dem Programm. Xaver Römer (Köln) und Bernd Lüttgerding (Brüssel) stellen ihre neuen Texte und Bücher vor und außerdem zeigen Studierende der Peter Behrens School of Arts (Düsseldorf) Poesieclips, die in diesem Jahr entstanden sind und beim Zebra Poetry Film Festival Berlin/Münster liefen.

Moderation: Adrian Kasnitz

Termin: 12. Dezember 2016, 20 Uhr
Ort: Theater die wohngemeinschaft, Richard-Wagner-Str. 39, Köln
Eintritt: 6,- €

Xaver Römer, geboren 1969, studierte Jazzgitarre in Rotterdam, wohnt in Köln und schreibt Lyrik und Prosa. Sein neuer Gedichtband erscheint im Verlag minne-colson.

Bernd Lüttgerding, 1973 in Peine (Niedersachsen) geboren, lebt seit acht Jahren in Belgien. Nach breit aufgestellten geisteswissenschaftlichen Studien arbeitete er als Gärtner, im antiquarischen Buchhandel, Skriptschreiber für TV-Produktionen und – zur Zeit – als Techniker in einem Museum. Einige seiner Gedichte wurden in Zeitschriften publiziert, zuletzt in »Abwärts« und in »Sachen mit Wœrtern«. Derzeit schreibt er an seinem zweiten Roman.

15037324_1805257983053183_7715884111947513389_n
Filmstill aus: Sha Lü, Einkaufen mit Andreas Gursky
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s